Urlaub mit Chihuahua
Urlaub mit Chihuahua

Urlaub mit dem Chihuahua

Wer den Urlaub mit seinem Hund plant, muss sich natürlich im Vorfeld informieren, welche Reiseziele bzw. Hotels hundefreundlich und wo Hunde eher unerwünscht sind.

Eine tolle Möglichkeit für den Urlaub mit dem Hund bieten Ferienhäuser, in denen Hunde gestattet sind.

Diese können in großer Auswahl nicht nur hierzulande, sondern auch in hundefreundlichen Nachbarländern wie Dänemark gebucht werden.

Reisen mit Chihuahua
Reisen mit Chihuahua: in der schönsten Zeit des Jahres kommt der Chihuahua gerne mit.

Was muss ich vor der Reise beachten?

Eine gute Planung ist das A und O bei der Reise mit Chihuahua. Wer ein paar Überlegungen im Vorfeld macht und richtig die Köfferchen für seinen Hund packt, wird die schönste Zeit des Jahres mit seinem Vierbeiner so richtig genießen können.

  • Hundefreundliche Unterkunft wählen.
  • In Foren nach Tipps bezüglich Urlaubsland und Anreise suchen.
  • Bei vielen Online-Reisebüros kann speziell nach tierfreundlichen Unterkünften gesucht werden. Auch im Reisebüro vor Ort kannst Du nachfragen.
  • Einreisebestimmungen in Erfahrung bringen, damit es keine bösen Überraschungen gibt.
  • Welche Anreise ist für alle Teilnehmer komfortabel?
  • Bei Reisen außerhalb Deutschlands unbedingt auf gültige Tollwutimpfung achten.
  • EU-Ausweis und Transponder ebenfalls bei Auslandsreisen nötig.
  • Lasse Dir schriftlich geben, dass Dein Chihuahua in Hotel, Ferienanlage, auf dem Campingplatz oder in der Ferienwohnung erlaubt ist.
  • Wie sind die örtlichen Bestimmungen für Hunde? Sind sie am Strand erlaubt? Herrscht Leinenpflicht etc.?
  • Gibt es Zubehör, welches der Chihuahua braucht, was am Ferienziel vielleicht nicht erhältlich ist? Medikamente oder das passende Futter beispielsweise.
  • Hat der Chihuahua spezielle Bedürfnisse? Allergie, fortgeschrittenes Alter, Läufigkeit, Blindheit usw. die den Urlaub erschweren könnten?
  • Muss der Chihuahua für die Anreise in ein Transportbehältnis? Akzeptiert er dieses? Sonst früh genug mit Training und Gewöhnung anfangen.
  • Der Chihuahua kann nicht mit in den Urlaub? Wohin mit dem Vierbeiner?

Mit der Hundebox unterwegs

Hundebox Im Flugzeug
Der Chihuahua in einer Hundebox im Flugzeug. So geht es leider nicht. Der Hund muss unten im Fußraum verstaut werden. Am besten mit einer flexiblen Tasche.

Es gibt viele Situationen, in denen eine Hundebox wertvolle Hilfe leistet und das Leben mit dem kleinen Hund erleichtert.

So kann die Box den Hund dabei unterstützen, stubenrein zu werden. Sie bietet Sicherheit, kann auch Unfälle vermeiden und schützt Einrichtung und Gegenstände vor dem zahnenden Junghund für die Zeiträume, in denen man ihn unbeaufsichtigt lassen muss.

Bei kleinen Hunderassen, zu denen der Chihuahua zählt, bietet die Hundebox praktische Hilfe für einen sicheren Transport.

Die Eingewöhnung an die Hundebox

In der Regel ist es nicht schwer, einen Chihuahua an seine Hundebox zu gewöhnen.

Das Training sollte so gestaltet sein, dass dem Hund positive Erfahrungen vermittelt werden, damit er sich in seiner Box wohl und sicher fühlt.

Hier einige Tipps, wie Du dies erreichen kannst:

Die Box oder die Hundetasche schmackhaft machen

Chihuahua an Hundebox gewöhnen
Chihuahua an Hundebox gewöhnen
  • Die Box gemütlich machen und beispielsweise ein Hundebett hineinlegen. Zusätzlich ein Kleidungsstück von sich in die Box legen und dem Hund durch den vertrauten Geruch Sicherheit und Geborgenheit bieten.
  • Zum Anfang der Eingewöhnung die Hundebox-Tür offen lassen.
  • Die Hundebox in einer ruhigen, dennoch nicht verlassenen Ecke positionieren, sodass sich der Hund zurückziehen kann, ohne sich dabei aus dem Familienleben ausgeschlossen zu fühlen.
  • Gewöhnung an die geschlossene Hundebox-Tür
  • Am Anfang die Tür nur für kurze Zeit schließen und in der Nähe des Hundes bleiben.
  • In kleinen Schritten die Zeit verlängern. Dazu dem Hund ein Kauspielzeug oder Leckerli geben, die Tür schließen und sie wieder öffnen, noch bevor der Hund damit fertig ist.
  • In den nächsten Tagen die Box-Tür schließen und für kurze Zeit den Raum verlassen.
Chihuahua im Flugzeug
Chihuahua im Fußbereich in einer Tasche im Flugzeug.

Signalwort einführen

Bei geöffneter Boxtür ein Leckerli in die Box legen und auf ein Kommando, wie beispielsweise „Box„, den Hund die Belohnung holen lassen.

Das nächste Mal die Belohnung heimlich in der Box deponieren, mit dem Chihuahua in die Nähe der Hundebox gehen und das Kommando aussprechen.

Dank der Belohnung, die der Hund dort unerwartet findet, wird er verstehen, dass es sich generell lohnt, in die Box zu gehen, sobald das entsprechende Kommando kommt.

Nach ein paar Tagen erst das Kommando aussprechen und erst dann das Leckerli hineinwerfen.


Autofahren mit Chihuahua

Für den Hundetransport im Auto gibt es hierzulande die Vorschrift, einen Hund so zu transportieren, dass er sich nicht frei im Fahrerraum bewegen kann.

Folgende Möglichkeiten gibt es, um einen Chihuahua im Auto zu transportieren:

Chihuahua Alubox Auto
Auch wenn der Chihuahua relativ klein ist: er muss im Auto gut gesichert sein und gehört z.B. in eine Alubox wie diese. Das dient auch Deiner Sicherheit!
  • Transportbox: Die gängigste Variante. Eine Transportbox ist sehr stabil und lässt sich im Auto fest fixieren. Dafür muss sie nicht unbedingt in den Kofferraum. Viele Transportboxen sind mit kleinen Schlitzen ausgestattet und lassen sich auf der Auto Rückbank durch den Gurt befestigen. Im Sommer ist eine Gitterbox zu empfehlen, damit sich die Hitze nicht stauen kann.
  • Spezielle Hunde Tragetasche: Diese muss ebenfalls mit dem Anschnallgurt befestigt werden.
  • Hundegurt: Für so kleine Hunde wie den Chihuahua sind Hundegurte eher nicht zu empfehlen.

Unterschätzte Gefahr: Todesfalle Auto

Mal schnell für 5 Minuten zum Bäcker? Dies kann für Deinen Chihuahua im schlimmsten Fall tödlich enden. Nämlich wenn Du ihn bei warmen Temperaturen allein im Auto zurücklässt. Dazu muss es nicht mal Sommer sein. Auch bei vermeintlich milden Außentemperaturen kann sich das Wageninnere rasch auf unerträgliche Temperaturen aufheizen. Leicht geöffnete Fenster oder ein schattiger Parkplatz verschaffen dabei kaum Linderung.

Der Chihuahua kann nämlich nicht durch Schwitzen seinen Wärmehaushalt regulieren, sondern nur über das Hecheln. Und dieses System gerät sehr viel schneller an seine Grenzen. Erschwerend kommt hinzu, dass der Chihuahua nur ein sehr geringes Gewicht hat und ihm darum schneller Überhitzung droht.

Nimm den kleinen Chihuahua also lieber mit. Er passt ja zum Glück bequem in eine kleine Transporttasche oder auf den Arm. Im Zweifelsfall solltest Du den Hund aber lieber daheim lassen.


Autozubehör für meinen Chihuahua

Alu Hundebox S passend für den Chihuahua

Welche Alubox passt für meinen Chihuahua? Diese Box passt und bietet den besten Schutz im Auto für Dich und Deinen Hund! Die Box ist durch das Aluminium hochwertig und stabil. Auch nach längerer Benutzung klappert nichts.

Angebot
Trixie 39340 Transportbox, Aluminium, S: 48 × 57 × 64 cm, silber/hellgrau
1.408 Bewertungen
Trixie 39340 Transportbox, Aluminium, S: 48 × 57 × 64 cm, silber/hellgrau
  • Mit Aluminiumrahmen, extra stabil, sicher und geräuscharm
  • Hochgeschlossene Wände für einen sauberen Standplatz und mehr Sicherheit
  • Breite Gittereinsätze für gute Belüftung und freie Sicht durch die Heckscheibe
  • Optimale Ausnutzung des Kofferraums durch abgeschrägte Seiten
  • Tür mit Sicherheitsverschluss

Faltbare Hundebox/Transportbox S passend für Chihuahua

Faltbare Transportbox für den Chihuahua. Leichte und flexible Alternative zu sperrigen Plastik- oder Alutransportboxen. Somit kann bei Bedarf schnell Platz im Kofferraum geschaffen werden. Für mehr Sicherheit im Auto. Die Box ist stabil und robust. Auch als Schlafplatz/Rückzugsort geeignet. Die Box ist schnell zusammenfaltbar.
lionto by dibea Hundetransportbox Hundetasche Hundebox faltbare Kleintiertasche Größe (S) 50x34x36 cm Farbe Schwarz
10.486 Bewertungen
lionto by dibea Hundetransportbox Hundetasche Hundebox faltbare Kleintiertasche Größe (S) 50x34x36 cm Farbe Schwarz
  • VARIABLE NUTZUNG. Geeignet für Hunde, Katzen und andere Kleintiere ist diese faltbare Tiertransporttasche der ideale Begleiter zu Tierarztterminen und auf Reisen. Zusätzlich eignet sich die Hundebox auch zum Trainieren der Stubenreinheit, da Welpen die Verunreinigung ihres Schlafplatzes vermeiden.
  • OPTIMALE STABILITÄT. Beständige und dennoch leichte Stahlrohre garantieren die Stabilität der Hundetransportbox. Ein Tragegriff und ein Schultergurt sorgen für angenehme Tragevarianten. Die Hundetasche ist zusammenklappbar und somit leicht zu verstauen, wenn sie nicht benötigt wird.
  • VIELE EXTRAS. Neben dem kuscheligen Liegekissen befinden sich noch 2 Taschen für Utensilien an der Tierreisebox. Große Mesh-Einsätze sorgen für die bestmögliche Luftzirkulation. Die Taschenöffnungen mit Reißverschlüssen befinden sich vorne und oben.
  • PFLEGELEICHT. Die Katzentragetasche ist abwaschbar und der Bezug des Liegekissen mit Reißverschluss abnehmbar und waschbar.
  • DATEN & FAKTEN. Die Kleintiertasche ist in den Größen S-XXXL und den Farben Schwarz, Beige, Blau und Rot erhältlich. Hier erhalten Sie die Tiertragetasche in der Farbe Schwarz und der Größe S.

Kofferraumschutz – Das Auto bleibt sauber

Schützt die Stoßstange und Rückseite des Autos beim Ein- und Aussteigen des Hundes. Schützt den Kofferraum vor Kratzern, Matsch, Nässe und Hundehaaren. Lässt sich je nach Bedarf schnell ein- und ausbauen. Ein Muss für jeden Hunde- und Autofan.
Heldenwerk Kofferraumschutz Hund mit Seiten- und Ladekantenschutz - Universal Auto Kofferraum Hundedecke wasserdicht & kratzfest - Kofferraumdecke Hunde
2.660 Bewertungen
Heldenwerk Kofferraumschutz Hund mit Seiten- und Ladekantenschutz – Universal Auto Kofferraum Hundedecke wasserdicht & kratzfest – Kofferraumdecke Hunde
  • SCHÜTZT IHR AUTO EFFEKTIV – Wasserdicht, reißfest & extrem robust, inklusive Ladekantenschutz und Seitenschutz: Die Auto-Schondecke schützt nicht nur Ihren Kofferraum vor Nässe, Kratzern & Schmutz, sondern auch die Stoßstange beim Beladen oder Einsteigen
  • SCHNELLER EIN- UND ABBAU – Der Kofferraumschutz für Hunde kann in nur wenigen Schritten sicher ein- und wieder ausgebaut werden: 2 Klickverschlüsse an den Kopfstützen sowie 4 Klettverschlüsse für die Seitenteile – mehr ist garnicht notwendig!
  • UNIVERSALE PASSFORM – Vom Kleinwagen bis zum SUV: Die Heldenwerk Kofferraumdecke ist mit nahezu allen gängigen Fahrzeugmodellen kompatibel. Sie benötigen nichtmal einen Stoffinnenraum: Wir liefern das Klettverschluss-Gegenstück direkt mit!
  • EXTREM LEICHT ZU REINIGEN – Sie können die Heldenwerk Hundedecke schnell und kinderleicht reinigen: Ein feuchter Lappen reicht bereits aus, um Schmutz, Tierhaare und andere Verunreinigungen restlos zu entfernen – blitzschnelle Trocknung inklusive!
  • HELDENWERK-VERTRAUEN – Da wir vollkommen in unsere Qualität vertrauen, möchten wir Ihnen eine absolut risikolose Bestellung ermöglichen: Sollten Sie mit Ihrem Kauf nicht voll zufrieden sein erhalten Sie Ihr Geld zurück – bis zu 3 Jahre nach Kaufdatum!

Hundedecke für eine saubere Auto Rückbank

Möchtest Du Deine Rücksitzbank und Dein Auto sauber halten? Die Decke hat Öffnungen für die Sicherheitsgurte, damit der Hund angeschnallt werden kann. Durch einen Reißverschluss ist die  Hundedecke mittig teilbar. Das ist besonders praktisch da neben dem Chihuahua auch eine Person auf der Rückbank sitzen kann. So können z.B. Dein Kind und Dein Chihuahua auf der Rücksitzbank sitzen. Strapazierfähig und wasserdicht (kann in der Maschine gewaschen werden). Inkl. zwei Schonbezüge für die Kopfstützen. Die Hundedecke hält das Auto sauber von Dreck, Wasser, Matsch, Hundehaaren etc.. Eine super Autodecke!
Meadowlark® Hundedecke für Auto Rückbank. Wasserdicht! Komplettschutz Comfort Autoschondecke für Hunde, Wasserfester Rücksitz Sitzbezug, ideale Autodecke für Haustiere, Schonbezüge Decke +2 Geschenke
2.219 Bewertungen
Meadowlark® Hundedecke für Auto Rückbank. Wasserdicht! Komplettschutz Comfort Autoschondecke für Hunde, Wasserfester Rücksitz Sitzbezug, ideale Autodecke für Haustiere, Schonbezüge Decke +2 Geschenke
  • ✅GENIESSEN SIE IHRE REISEN – keine Sorgen mehr über Schmutz wie Haare, Kratzer, Wasser Schlamm, Sand auf dem Rücksitz, wenn Sie mit unser extra starken und breiten Auto Hundedecke mit Ihrem geliebten Hund unterwegs sind! Wir versprechen Ihnen, Sie werden froh sein, weil Ihr Auto sauber bleibt. Verfügbar in 2 Größen: Standard (137 x 147 cm) passt in fast alle Autos und SUVs – und XL (152,5 x 162,5 cm) für große SUVs, Vans und Transporter
  • ✅HÖCHSTE QUALITÄT & BESTES MATERIAL – Unsere Meadowlark Autoschondecke – langlebige Top-Qualität, extrem widerstandsfähig, wasserdicht, rutschfest mit Sitzankern und robusten Reissverschlüssen für den Seitenschutz; extra gepolsterter Komfort, bestehend aus drei Schichten mit Doppelnähten, teilbar durch einen Reissverschluss. Garantiert besten Schutz und dauerhaften Gebrauch. Zu Ihrer Zufriedenheit bieten wir Ihnen eine 100% Geld-Zurück-Garantie & keine Frage & einen besonderen Einführungspreis
  • ✅KOMPLETTSCHUTZ FÜR TÜREN, KOPFSTÜTZEN UND RÜCKBANK – mit extra haltbaren Seitenschutzteilen mit Reissverschlüssen – diese Hängematte für Hunde schützt den Autositz und sichert den Hund ab. Die Seitenteile schützen die Türen und verhindern die Verschmutzung des Fußraumes. Alle Haare und der Schmutz bleiben auf dem Autositzbezug der Rückbank. Die Schutzbezüge für die Kopfstützen schützen den vorderen Bereich und die Rückseite der Kopfstützen gegen Speichel und Schmutz.
  • ✅IN EINER MINUTE AUFGEBAUT UND VOLL MASCHINENWASCHBAR: Selbst wenn Sie nicht der Typ sind, der alles ruckzuck aufbaut. Der Aufbau der Autodecke wird als eine leichte Übungen erscheinen. Befestigen der Bänder an den Kopfstützen und schon geht es los. Die Extras geben ein Maximum an Comfort wie die Öffnungen für die Klettverschlüsse für die Sicherheitsgurte. Genießen Sie Urlaub und Reiseabenteuer! Waschen Sie die Schondecke in der Waschmaschine
  • ✅PASSEN SIE ES IHREN BEDÜRFNISSEN AN & Kinder und Haustiere sitzen gemeinsam auf der Rückbank: Egal – ob SUV, Transporter oder ein anderes Auto, diese erstklassige Hundeschondecke wird gute Dienste leisten auch im Kofferraum oder auf dem Sofa. Die Einheitsgröße (137 x 147 cm) passt in nahezu alle Autos oder Transporter. Nutzen Sie den mittleren Reissverschluss, Kinder und Haustiere können sich die Rückbank bequem teilen. – Bonus Geschenke eingeschlossen.

Pfotenreiniger S

Tipp: Saubere Pfoten vor dem Sprung ins Auto (oder auch vor Betreten der Urlaubsunterkunft) bekommst Du mit dem mobilen Pfotenreiniger. Nach einem regennassen Tag im Wald kannst Du somit die Pfoten reinigen bevor Dein Chihuahua ins Auto springt.
Goldthal® Das ORIGINAL Hunde Pfotenreiniger für normale Pfoten mit Microfaser Handschuh, Keine schmutzige Pfoten mehr, schnell und gründlich reinigen, weiche Reinigungsbürste (normal/medium)
896 Bewertungen
Goldthal® Das ORIGINAL Hunde Pfotenreiniger für normale Pfoten mit Microfaser Handschuh, Keine schmutzige Pfoten mehr, schnell und gründlich reinigen, weiche Reinigungsbürste (normal/medium)
  • ✅ 𝐋𝐄𝐒𝐄𝐍 𝐒𝐈𝐄 𝐔𝐍𝐒𝐄𝐑𝐄 𝐁𝐄𝐖𝐄𝐑𝐓𝐔𝐍𝐆𝐄𝐍 Sie können es schwarz auf weiß lesen, was für Erfahrungen unsere Kunden gemacht haben
  • ✅ 𝐄𝐈𝐍𝐅𝐀𝐂𝐇𝐄 𝐀𝐍𝐖𝐄𝐍𝐃𝐔𝐍𝐆- Der Pfotenreiniger kann einfach mit Wasser gereinigt werden. Den Deckel abziehen und die Silikonbürste abnehmen anschließend mit klarem Wasser ausspülen.
  • ✅ ️𝐆𝐑Öß𝐄 𝐝𝐞𝐧 𝐏𝐟𝐨𝐭𝐞𝐧𝐫𝐞𝐢𝐧𝐢𝐠𝐞𝐫 𝐯𝐨𝐧 𝐆𝐎𝐋𝐃𝐓𝐇𝐀𝐋 𝐠𝐢𝐛 𝐞𝐬 𝐢𝐧 ✅ 2 Größen. ️Für NORMALE Pfoten Größe wie z.B Boxer, Bulldogge, Dalmatiner, Australian Shepherd, Border Collie, Spaniel ️FÜR GROSSE PFOTEN wie z.B. Labrador und Golden Retriever, Deutscher Schäferhund, Weimaraner, Rottweiler, Benner Senner, Münsterländer
  • ✅ 𝐊𝐎𝐌𝐅𝐎𝐑𝐓𝐀𝐁𝐄𝐋 𝐔𝐍𝐃 𝐏𝐑𝐀𝐊𝐓𝐈𝐒𝐂𝐇 – klein und leicht, sodass Sie sie überallhin mitnehmen können. Sehr langlebiges und qualitativ hochwertiges Produkt.
  • ✅ 𝐆𝐎𝐋𝐃𝐓𝐇𝐀𝐋 𝐢𝐬𝐭 𝐞𝐢𝐧 𝐝𝐞𝐮𝐭𝐬𝐜𝐡𝐞𝐬 𝐒𝐭𝐚𝐫𝐭 𝐔𝐩 𝐔𝐧𝐭𝐞𝐫𝐧𝐞𝐡𝐦𝐞𝐧, dass sich auf Tierbedarf spezialisiert hat. Wir stehen für Qualität und Kundenzufriedenheit

Frischluftgitter fürs Auto

Praktisches Autozubehör: Gibt Deinem Hund frische Luft im Auto wenn er mal kurz alleine im Auto warten muß. Aber bitte nicht im Hochsommer! Passt sich an jede Autoscheibe an. Verhindert, dass der Hund hinausspringt oder seinen Kopf aus dem Fenster hält. Sorgt für Frischluft
Trixie 13102 Auto-Abtrennung, faltbar, 33-110 cm, schwarz
310 Bewertungen
Trixie 13102 Auto-Abtrennung, faltbar, 33-110 cm, schwarz
  • Widerstandsfähiger Kunststoff
  • Sorgt für frische Luft im Auto
  • Passend für jede Fensterbreite
  • Für Kurbelfenster

 

[CL_FAQ_WeitereLinks_auto]

Fliegen mit dem Chihuahua

Mit dem Chihuahua im Urlaub
Mit dem Chihuahua im Urlaub: Flugreisen sind durch die kleine Größe relativ einfach.

Während große Hunde im Frachtraum eines Flugzeugs transportiert werden, dürfen kleine Hunde wie der Chihuahua, die nicht schwerer als fünf, sechs Kilogramm sind, mit in den Passagierbereich.

Es muss für die Kabine eine kleine Box bzw. Hundetasche sein, die  zu 100% unter den Sitz passen MUSS. Am besten fliegst Du mit flexibler Hundetragetasche (wasserdichter Boden, bissfest usw.), ansonsten kann es passieren, dass Ihr am Flughafen steht…. und das war es dann!

Eine entsprechende Transporttasche ist natürlich Pflicht. Sie muss sicher und wasserundurchlässig sein. Wenn ein Flug mit dem Chihuahua geplant wird, können folgende Tipps hilfreich sein:

  • Informiere Dich vor dem Flug welche Bestimmungen die Fluggesellschaft hat. Hier z.B. die Seite von Lufthansa: 
  • Rechtzeitig den Flug buchen, da Airlines häufig Hunde nur in begrenzter Anzahl transportieren.
  • Den Hund rechtzeitig an seine neue Box gewöhnen.
  • Den Vierbeiner nach Beratung mit dem Tierarzt durch homöopathische Mittel beruhigen.
  • Den Hund direkt vor der Reise nur noch mit frischem Wasser versorgen. Der Stress und die Aufregung während des Fluges können bei dem Hund zu Durchfall und Erbrechen führen.
  • Wenn nicht unbedingt notwendig, sehr lange Flüge vermeiden. Manche Hunde sind nach einem überlangen Flug ziemlich verstört. Außerdem hat der Chihuahua bei einem Langstreckenflug nicht die Möglichkeit, sich zu lösen. Außer es gibt einen Zwischenstopp. Doch dort kann der Flughafen bzw. Transitbereich unter Umständen nicht einfach verlassen werden. Und viele Hunde wollen es partout vermeiden, ihre Box oder Tasche zu beschmutzen.
  • Lege das Transportbehältnis mit einer saugfähigen Unterlage aus. Ein Welpenpad ist ideal, da es sich leicht zusammenfalten und entsorgen lässt (anders als Handtücher, Decke usw.). Passiert unterwegs ein Malheur, kannst Du das Pad schnell austauschen. Denke also an Wechselunterlagen. Lege das Welpenpad über die eigentliche Unterlage (Kissen etc.) damit dieses nicht beschmutzt wird.
  • Kleine Kotbeutel, Feuchttücher und Küchenpapier helfen ebenfalls dabei, das ein oder andere “Problem” zu beseitigen.
  • Nimm ein kleines Spielzeug für den Chihuahua mit, aber bitte keines, das quietscht oder andere Geräusche macht, um die Sitznachbarn nicht zu stören.
  • Oft wird empfohlen, den Hund lange Zeit vor Abflug nicht mehr zu füttern und erst nach der Landung wieder etwas anzubieten. Dies kann bei Chihuahuas allerdings ein Problem sein. Stichwort: Unterzuckerung. Nimm im Handgepäck also etwas Zuckerlösung oder Energiepaste mit.
  • Ein kleiner Faltnapf für Wasser wäre ebenfalls angeraten, wenn der Flug länger dauert.
  • Befestige einen Adressanhänger mit Telefonnummer am Halsband Deines Hundes. Sollte er sich auf dem Flughafen oder im Urlaubsland losreißen, kann er schnell zugeordnet werden.
  • Oft muss die Transporttasche zumindest bei Start und Landung unter dem Vordersitz verstaut werden. Einige Airlines möchten allerdings, dass der Hund dort den ganzen Flug über verweilt. Frage also nach, ehe Du die Tasche auf den Schoß nimmst.
    Extratipp:

Du kannst mit Deinem Chihuahua einen Flughafen besuchen und ihn so an das Gewusel und die Geräusche dort gewöhnen. Der Flug selbst lässt sich jedoch nur schwer simulieren. Vollkommen unmöglich ist es allerdings nicht. Du kannst den Hund während Autofahrten mit seiner Transporttasche in den Fußraum stellen. Beim Essen daheim am Esstisch könnte er in seiner Tasche zu Deinen Füßen stehen. Ähnlich also wie im Passagierraum.

Welche Flugbox passt für meinen Chihuahua?

Flugzeugbox XS (IATA Anforderungen) für Chihuahua

Die Flugbox Größe XS passt für den Chihuahua. Die Box ist sehr stabil. Mit IATA-Zulassung, daher für Flugreisen geeignet.
Angebot
Karlie Flugzeugbox Nomad L: 51 cm B: 33.5 cm H: 33 cm XS  5,00 kg
6.522 Bewertungen
Karlie Flugzeugbox Nomad L: 51 cm B: 33.5 cm H: 33 cm XS < 5,00 kg
  • Größe XS – Belastbar bis 5 KG
  • Frontloader
  • Starre Konstruktion: schwere Kunststoffe, Türverriegelung aus Metall, besonders beständige Oberfläche
  • Das mobile vertraute Heim ideal für Auto, Zug, Boot, Flugzeug und zu Hause
  • ohne Rollensatz, ohne Kunststoffnäpfe

 


Linkliste zu den wichtigsten Fluggesellschaften

Welche Airlines nehmen Hunde bzw. Chihuahuas mit? Was kostet ein Hunde-Flugticket? Nimmt die Lufthansa meinen Chihuahua mit? Welche Airline nimmt Hunde in der Kabine mit? Kann man mit Ryanair Chihuahuas mitnehmen?

Alle diese Fragen können wir Dir nicht pauschal beantworten. Bitte schaue daher auf die Bestimmungen Deiner Fluggesellschaft nach! Hier findest Du eine Auflistung der wichtigsten Fluggesellschaften und deren Beförderungsbestimmungen für Deinen Hund:

Camping mit dem Chihuahua – Tolle Alternative

Camping mit einem kleinen Chihuahua ist einfach prima. Egal ob Anhänger, Wohnmobil oder sogar Zelt: Dein Mini benötigt nicht viel Platz und es findet sich sogar ein kleines Plätzchen für sein Hundebett oder die Näpfe. Die meisten Campingplätze sind zudem sehr tierfreundlich.

Außerdem ist diese Reiseart sehr flexibel und Ihr könnt einfach weiterfahren, wenn es Euch nicht gefällt oder Hunde mal nicht erwünscht sind. Ein weiterer Vorteil: Du kannst viel Zubehör mitnehmen und sogar das gewohnte Futter. Denn für einen 7- oder 14-Tage-Urlaub verschlingt der Chihuahua keine Unmengen an Trocken- oder Nassfutter wie größere Hunde.

Eine Gewöhnung an eine fremde Unterkunft ist ebenfalls nicht nötig, denn Ihr habt die eigenen vier Wände stets dabei. Ob Überwintern im Süden oder Kurztrip am Wochenende: Kein Problem, wenn der Chihuahua an das Wohnmobil gewöhnt ist.


Was gehört ins Reisegepäck?

EU Heimtierausweis
Für eine Reise ins Europäische Ausland ist der EU Heimtierausweis vorgeschrieben!
  • Impfpass und ggf. Grenzpapiere, EU-Heimtierauswei
  • Tickets
  • Versicherungsnummer
  • Leine
  • Adressanhänger
  • Frisches Trinkwasser
  • Futter, Leckerli, Kauspielzeug
  • Hundebürste
  • Decke
  • Kleine Notfallapotheke
  • Eventuelle Medikamente
  • Kotbeutel und/oder Schaufel

Achtung: Wichtig bei Auslandsreisen

Wer ein schönes Plätzchen in Deutschland zum Urlaubmachen gefunden hat, braucht sich um Mikrochip, Pass und Impfungen für den Hund keine Sorgen zu machen. Möchtest Du aber mit dem Chihuahua ins Ausland reisen, muss der Vierbeiner diese drei Dinge unbedingt haben:

  1. Blauer EU-Heimtierausweis
  2. Implantierter Transponder
  3. Gültige Tollwutimpfung

Manchmal verlangen Länder auch noch weitere Impfungen oder Behandlungen gegen Parasiten, ehe der Vierbeiner über die Grenze darf. Darum unbedingt vor Reiseantritt ausführlich informieren. Die oben genannten Voraussetzungen sind aber immer Pflicht.

Der blaue EU-Heimtierausweis

Der blaue EU-Heimtierausweis ist so etwas wie der Reisepass Deines Chihuahuas. In ihm stehen alle relevanten Angaben zum Hund, dort werden verabreichte Impfungen und Behandlungen vermerkt und natürlich die Transpondernummer eingeklebt.

Beim Grenzübertritt wird die am Hund ausgelesene Nummer mit dem Aufkleber im Heimtierausweis abgeglichen. 

Wer seinen Chihuahua bei einem seriösen Züchter gekauft hat, bekommt bei der Übergabe normalerweise immer auch den EU-Ausweis ausgehändigt. Schließlich lässt der Züchter die ersten Impfungen der Grundimmunisierung verabreichen und ebenfalls den Mikrochip implantieren. In Deiner Verantwortung liegt es allerdings, sämtliche Impfungen auf dem aktuellen Stand zu halten.

Dein Chihuahua hat nur das gelbe Impfbuch und/oder keinen Transponder? Kein Problem. Beides kannst Du beim Tierarzt beantragen.

Den Chihuahua bei TASSO registrieren – Wieso?

Tasso ist das größte Haustierregister Europas. Der Eintrag dort ist absolut kostenlos. Du gibst die Transpondernummer an sowie Deine Adresse und Telefonnummer und schon kannst Du ein klein wenig beruhigter schlafen. Warum?

Sollte Dein Chihuahua einmal weglaufen (egal ob im Ausland oder Inland) und gefunden werden, so prüfen Tierheime oder Tierärzte zunächst, ob das Tier einen Transponder besitzt. Wird einer erfolgreich ausgelesen, kann mit der Mikrochipnummer eine Suche bei Tasso gestartet werden. Wer nun registriert ist, bekommt einen Anruf von TASSO und kann wieder mit seinem Hund vereint werden. Halte die Kontaktdaten darum stets auf einem aktuellen Stand.

Bedenke, dass es im Ausland weitaus dramatischer ist, wenn der Chihuahua sich losreißt, plötzlich verschwindet oder wegläuft. Die Zeit, welche für die Suche zur Verfügung steht, ist durch den Urlaub begrenzt und Du musst früher oder später wieder zurückreisen. Darum lasse Deinen Chihuahua chippen, sollte er noch keinen Transponder haben.

Tollwutimpfung ist immer Pflicht!

In Deutschland muss der Tollwutschutz je nach Hersteller alle 2 bis 3 Jahre aufgefrischt werden. Im Urlaubsland kann es allerdings erhebliche Unterschiede geben, welcher Zeitraum als gültig anerkannt wird. Oftmals ist eine Tollwutimpfung nur dann aktuell, wenn sie nicht älter als maximal 6 Monate ist.

Außerdem darf die Impfung nicht zu knapp vor Reiseantritt verabreicht werden. Denn viele Länder verlangen, dass die Injektion mindestens 30 Tage zuvor gegeben wurde. Einige Länder akzeptieren aber auch 15 Tage. Da die Unterschiede je nach Land sehr groß sind, musst Du Dich zuvor unbedingt informieren. Neuseeland verlangt beispielsweise, dass die Tollwutimpfung mindestens 7 Monate zurückliegt. Manchmal ist also eine langfristige Planung sinnvoll.

Darüber hinaus fordern manche Staaten noch weitere Gesundheitsnachweise wie Parasitenbehandlungen, zusätzliche Impfungen, Blutproben oder spezielle Gutachten vom Tierarzt. Bedenke bitte, dass Durchreise- und Transitländer möglicherweise andere Bestimmungen haben als das eigentliche Ferienziel.

Ausnahme: Tollwutunbedenklichkeitsbescheinigung

Welpen, die noch zu jung für die Tollwutimpfung sind, können unter bestimmten Umständen trotzdem ins Ausland reisen. Zum Beispiel, wenn sie in Begleitung ihrer vollständig geimpften Mutterhündin sind. Dazu bedarf es aber einer Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Tierarzt.

Denn kleine Hundekinder dürfen normalerweise nicht ins Ausland oder nach Deutschland einreisen, wenn sie noch nicht geimpft wurden. Und dies ist frühestens mit 12 Wochen möglich. Zwischen Injektion und Einreise muss jedoch ebenfalls noch etwas Zeit verstreichen. In Europa sind das meist 21 Tage. Darum kann der Chihuahua Welpe frühestens mit 15 Wochen innerhalb Europas verreisen.


Reisekrankheit erkennen und behandeln

Leidet Dein Chihuahua unter Reisekrankheit, kann dies das Urlaubsvergnügen erheblich beeinträchtigen. Die An- und Heimfahrt wird zu Geduldsprobe und für den Vierbeiner ist es purer Stress.

Wenn Du wissen möchtest, ob Dein Chihuahua an Reisekrankheit leidet oder die Reise für ihn mit großen Strapazen verbunden ist, achte auf folgende Anzeichen:

  • Er weigert sich, in die Box zu gehen.
  • Sitzt er drin, scharrt oder kratzt er und versucht auszubrechen.
  • Er wird allein beim Anblick des Autos oder Transportbehältnis nervös.
  • Dein Chihuahua zittert.
  • Der Hund leidet an Erbrechen oder würgt.
  • In der Transportbox macht er vor Angst unter sich (Urin oder Kot).
  • Er leidet unter Durchfall.
  • Dein Hund winselt, jault oder bellt im Auto oder seiner Transportbox.

Was kann ich gegen Reisekrankheit beim Chihuahua tun?

Tipp 1:

Gewöhne Deinen Hund am besten schon im Welpenalter an die Transportbox. Sie ist Mittel der Wahl bei fast allen Anreisearten und hat sich im Auto, Zug oder gar Flugzeug bewährt. Auch als erwachsener Hund kannst Du den Chihuahua noch daran gewöhnen. Fange damit am besten mehrere Monate vor Reiseantritt an, damit in den Ferienwochen alles klappt.

Tipps 2:

Sitzt Dein Chihuahua normalerweise auf der Rückbank oder in einem Hundeautositz und muss sich übergeben? Dann könnte es helfen, ihm die Sicht nach außen zu versperren. So bekommt der Vierbeiner weniger sensorische Signale, was Übelkeit verringern oder sogar verhindern kann. In der Transportbox bekommt Dein Chihuahua zwar immer noch das Geruckel mit, aber die Landschaft fliegt nicht mehr vorbei.

Tipp 3:

Umgekehrt kann es nervösen Hunden helfen, sie aus der Box zu holen und ihnen mehr Freiraum zu gewähren. Mithilfe eines Sicherheitsgeschirrs oder in einem Autositz für Hunde. Diese Methode ist gut geeignet bei Vierbeinern, die sehr nervös sind und die Angst bekommen, wenn sie Herrchen oder Frauchen nicht im Blickfeld haben.

Tipp 4:

Laste Deinen Chihuahua vor der Fahrt gut aus. Geh mit ihm ausgiebig spazieren, damit er Blase und Darm entleeren kann und reichlich Bewegung bekommt. Spiele oder Kopfaufgaben machen ihn zusätzlich müde. Mit etwas Glück wird er die Reise anschließend glatt verschlafen oder zumindest entspannter sein.

Tipp 5:

Übelkeit und Erbrechen sind ein echtes Problem? Füttere Deinen Chihuahua kurz vor Abflug oder Abfahrt nicht mehr. Die letzte Mahlzeit sollte etwa 8-10 Stunden zurückliegen, ehe Ihr aufbrecht. Doch Achtung: Leidet Dein Chihuahua schnell an Unterzuckerung, musst Du zumindest kleine Snacks unterwegs anbieten oder Energiepaste (z.B. Calo-Pet oder Nutriacal) oder Zuckerlösung (z.B. Jubin) dabeihaben. Besprich die Darreichung bitte vorab mit einem Tierarzt.


Hunde Pension

Wer seinen Hund nicht mit in den Urlaub nehmen möchte, kann seinen Vierbeiner für die Urlaubszeit in einer guten Hunde Pension unterbringen.

Die Preise hierfür können variieren und liegen im Schnitt bei täglich 20 bis 25 Euro.

Hier einige Empfehlungen für die Wahl der richtigen Hundepension:

  • Mehrere Hundepensionen bzw. Hundehotels miteinander vergleichen.
  • Auf die Verhältnisse dort wie z.B. Sauberkeit achten.
  • Darauf achten, ob die Hunde ausreichend Platz haben und genug Auslauf bekommen.
  • Die Hundepension rechtzeitig buchen, da die Betreuungsplätze dort in der Regel recht schnell ausgebucht sind.
  • Schnupperangebote in Anspruch nehmen.
  • Gibt es einen Tierarzt, der Rufbereitschaft für die Pension hat?
  • Auf besondere Bedürfnisse der vierbeinigen Gäste sollte Rücksicht genommen werden. Zum Beispiel spezielle Diätpläne, Allergien, Medikamentengabe, Läufigkeit etc.
  • Hunde (und andere tierische Bewohner) müssen Gesundheitsnachweise erbringen (z.B. Impfpass vorlegen oder Parasitenbehandlungen vor Aufenthalt).

Chihuahua und Fahrrad fahren

Chihuahua Fahrrad Lenkertasche
Glücklicher Chihuahua auf dem Fahrrad in einer Lenkertasche für Hunde (Fahrrad-Lenker-Korb)

Wer Fahrradtouren mit seinem Chihuahua unternehmen möchte, hat zwei Möglichkeiten:

  • Den Hund neben dem Fahrrad laufen zu lassen und
  • ihn in einem Lenkradkorb mitzunehmen.

Manche Chihuahuas bevorzugen die erste Möglichkeit, andere mögen sie überhaupt nicht und lieben es, bequem in ihrem Hunde-Fahrradkorb mitzufahren.

Wenn so kleine Hunde wie der Chihuahua neben dem Fahrrad her laufen sollen, ist Folgendes zu beachten:

  • Der Hund sollte langsam an das Fahrrad gewöhnt werden, beispielsweise indem das Fahrrad anfangs nur geschoben wird und der Hund nebenher läuft.
  • Nicht zu schnell fahren.
  • Sehr achtsam und vorsichtig fahren, denn ein unerfahrener Hund kann durchaus vor das Rad laufen.
  • Überwiegend Feldwege bzw. Wege ohne Straßenverkehr für die Fahrradtour benutzen.
  • Bedenke, dass es dem Chihuahua nicht lange möglich sein wird, neben dem Fahrrad herzulaufen. Bei längeren Radtouren darum lieber im Anhänger oder Korb transportieren.

Soll der kleine Hund in einem speziellen Lenkradkorb mitgenommen werden, ist ebenfalls einiges zu beachten:

  • Der Chihuahua sollte nicht schwerer als fünf Kilogramm sein, da zu viel Gewicht das Fahrverhalten negativ beeinflussen kann.
  • Der Korb sollte durch eine Abdeckung gesichert sein, damit der kleine Hund während der Fahrt nicht herausspringen kann. Im Handel gibt es Hundekörbe für das Fahrrad, die gleich mit einem Schutzgitter ausgestattet sind.
  • Zwar bevorzugen viele Halter den Transport des Chihuahuas am Lenker, sicherer ist jedoch ein Körbchen für den Gepäckträger.

Tipp: Fahrradanhänger für den Chihuahua

Dort kann er sich ausstrecken und sogar schlafen. Eine prima Lösung auch für Mehrhundehalter oder Besitzer von älteren Vierbeinern.

Hunde Fahrrad-Anhänger M passend für Chihuahua

Wenn es für den Hund besser ist nicht zu laufen, dann muss die Fahrradtour trotzdem nicht ins Wasser fallen. Der Chihuahua kann im Fahrradanhänger mitfahren.
Angebot
Trixie 12814 Fahrrad-Anhänger, M: 63 × 68 × 75/137 cm, schwarz/rot
2.595 Bewertungen
Trixie 12814 Fahrrad-Anhänger, M: 63 × 68 × 75/137 cm, schwarz/rot
  • Bis zu 22 Kg belastbar
  • Räder mit Schnellbefestigungssystem
  • Mit Front- und Hecktür
  • Vorderer Netz-Einsatz mit Regenschutz abdeckbar
  • Dachnetz mit verschließbarer Abdeckung

Fahrradlenkertasche für den Chihuahua

Der Chihuahua ist immer im Blickfeld auf dem Fahrrad. Für Hunde bis 8kg geeignet. Achtung: durch die Tasche fällt das Fahrradfahren etwas schwerer. Der Korb sitzt stabil und ruckelt nicht. Der Gurt verhindert das Rausspringen.
Angebot
Fahrradkorb für Hunde, Befestigung am Lenker, mit Schultergurt, robust und stabil
34 Bewertungen
Fahrradkorb für Hunde, Befestigung am Lenker, mit Schultergurt, robust und stabil
  • Fahrradkorb und Transportbox in Einem.
  • Tragfähigkeit: 7 kg.
  • Geeignet für Lenker mit einem Durchmesser von 22–29 mm.
  • Verstärkter Rahmen für mehr Stabilität.
  • Gepolsterte Unterseite und Seiten.

Urlaub auf Balkonien

Auch daheim ist es schön und Du kannst die freie Zeit so richtig mit Deinem Chihuahua genießen. Endlich ist mal ausreichend Zeit. Also Leine schnappen und schöne Ausflüge unternehmen. Vielleicht einfach mal zu einem richtig langen Spaziergang aufbrechen, eine neue Gegend erkunden oder den Vierbeiner zu einem Picknick im Grünen mitnehmen. Auch im Biergarten oder am See fällt der Chihuahua kaum auf.

Vielleicht wäre nun ebenfalls die Zeit für einen Workshop in der Hundeschule oder Ihr versucht eine neue Hundesportart. Auch spezielle Probleme oder Trainingsziele könnten angegangen werden wie Leinenführigkeit, Rückruf oder Grundkommandos beispielsweise.

Natürlich wird der Chihuahua Deine ungeteilte Aufmerksamkeit genauso im eigenen Garten oder auf dem Balkon genießen.


Mit dem Chihuahua im Zug

Zugfahrt mit Chihuahua
In Deutschland ist es erlaubt, Hunde mit in den Zug zu nehmen.

In Deutschland ist es erlaubt, Hunde mit in den Zug zu nehmen.

Allerdings müssen sie laut Bestimmungen der Deutschen Bahn einen Maulkorb tragen und an der Leine geführt werden, damit die eigene und die Sicherheit der Fahrgäste gewährleistet ist.

Befindet sich der Hund während der Zugfahrt in einem geschlossenen Transportbehälter, so entfällt die Maulkorb- und Leinenpflicht.

Während Hunde, die in Transporttaschen bzw. -behältern transportiert werden, kostenlos mitfahren dürfen, müssen Hundehalter, die ihren Vierbeiner an der Leine mit in den Zug nehmen, für den Hund den halben Fahrpreis bezahlen.

Bei längeren Zugreisen solltest Du an Futter und Wasser für den Hund denken. Spezielle Reisenäpfe sind gut für solche Anlässe geeignet. Für eine eventuelle Reinigung sollten zusätzlich Tücher mitgenommen werden.

Plane längere Umsteigezeiten ein, so kannst Du Deinen Chihuahua kurz Gassiführen und ihm Erleichterung verschaffen. Auch Fahrten in einem Nachtzug sind zu empfehlen.

Noch mehr Tipps:

  • Buche ein Abteil zur alleinigen Nutzung, falls möglich
  • Übt das Bahnfahren vorab mithilfe von Straßen- oder U-Bahn. Ein paar Stationen fahren reicht für den Anfang aus.
  • Auch an den Betrieb am Bahnhof kann der Chihuahua gewöhnt werden. Einfach zum nächsten größeren (Haupt-)Bahnhof fahren und kurz dort verweilen.

Nimmst Du Deinen Hund mit in den Urlaub? Welches waren Deine schönsten Reisen mit Hund?

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.