Chihuahua Forum


Sind Sie auf der Suche nach einem Chihuahua Welpen, Chihuahua Mix, Chihuahua Deckrüden oder möchten Sie einem Chihuahua in Not helfen? Hier gibt es kostenlose Chihuahua Kleinanzeigen.

Fragen zum Chihuahua werden im Chihuahuaforum beantwortet


Wenn Sie konkrete Fragen zum Chihuahua haben, so empfehle ich Ihnen den Besuch eines der folgenden Chihuahua Foren.

Dort gibt es viele Chihuahua-Experten, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Zu den Chihuahua Experten zählen Chihuahuabesitzer,Chihuahuazüchter oder Personen die sich mit der Hunderasse sehr gut auskennen.

Ein Chihuahuaforum ist ein Platz zum Austauschen von Gedanken, Meinungen und Erfahrungen.

Chihuahua Forum

Im Chihuahua Forum stehen Ihnen Züchter, Hundebesitzer und Personen mit Fachwissen mit Rat zur Seite.

Dort können Sie eine Frage stellen und nach einer kurzen Zeit bekommen Sie Antworten von den Foren Mitgliedern.

Chihuahua-Foren werden üblicherweise kostenlos und als Ehrenamt betrieben.

Man sollte also immer im Hintergrund behalten, dass es für die Forenbetreiber viel Arbeit und Mühe erfordert ein Forum zu betreiben.

Den richtigen Ton zu treffen und auch beizubehalten ist dabei wichtig. Bitte beachten Sie daher die Netikette im Forum.

Welches Chihuahua Forum ist zu empfehlen?

Empfehlen kann ich z.B. folgende Chihuahuaforen:

http://www.chihuahuaforum.de/

http://www.chiforum.de/

 

Fehlt hier ein Forum? Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf! Gerne nehme ich Ihre Seite auch auf!

29 thoughts on “Chihuahua Forum

  1. Hallo ich habe seit knapp 1 Wochen einen Chihuahua welpen.vor 2tagen wurden gardien festgestellt diese werden jetzt auch behandelt aber mein kleiner will nichts fressen kann mir jemand einen Tipp geben und vor ein paar Tagen habe ich bemerkt er atmet manchmal so komisch wie als würde er gleich ersticken weis vllt jemand was es sein könnte

    • Mein Name ist Wilfried Berger und mein Liebling ist Thierry Berger,
      die kleinen Hunde haben das Problem, dass Sie einmal ein Atemproblem haben das die Tierärtze/innen immer mit Antiobiothikas behandeln wollen. Und dann immer auf die Grundlage der >Mitralklappendokardiose<verwiesen wird.
      Beim Thierry, der für das BauFachForum bereits seit über 5 Jahre als fast ausgebildeter Diabetiker-Hund, Pilz und Schimmel in Schulen und Kindergärten erfolgreich gesucht hat, stellt sich aber die Frage, was aus dem vergrößerten Herz, über die nicht mehr dichten Herz-Klappen Blut in die Lunge zurücklaufen kann? Und ob dieser Rücklauf dann überhaupt, dieses Würge-Röcheln produzieren kann?

      Und da bin ich mit der Schulmedizin mit dem BauFachForum nicht im Reinen. Also werde ich die Krankenakte vom Thierry Berger euch uneingeschränkt kostenfrei zur Verfügung stellen.
      http://www.baufachforum.de/index.php?Krankenakte-Thierry-Berger-Chihuahua
      Dort könnt Ihr meine Erfahrungen täglich über die Wochenblätter kostenfrei einsehen. Gleichfalls gebe ich meine Tipps nahtlos weiter.

      Der Grundsatz heißt: Jeder Chihuahahua muss 100 Jahre alt werden.
      Er ist unser Liebling im Handwerk!!

      Gruß aus Pfullendorf

      Wilfried Berger

  2. Hallo! Mein chi ist gerade zwei Jahre alt geworden und er hat schon dreimal eine mandelentzündung ,ich dachte immer das es rückäcksniesen ist.kann man beim Hund die mandelen entfernen? Würde mich freuen wenn einer mir Tipps oder Infos geben könnte

  3. Hallöchen, habe seit 5 Wochen einen fast zweijährigen Chi bekommen. Er ist so süss , habe ihn gleich ins Herz geschlossen. Habe aber mit der Rasse keine erfahrung 🙁 Vorher hatte ich 12 Jahre lang eine Terrier – Mix Dame , die Leider vorriges Jahr gestorben ist 🙁
    Nun zu meine Probleme :
    im moment verliert er extrem viele Haare ?
    und wenn wir gassi gehn , möchte er alles hunde angreifen und gleich beisen ?
    auch bei manchen menschen will er drauf los gehn ?
    Wer kann mir Bitte , Bitte hilfreiche Tips geben !!!
    Er ist ziehmlich anhänglich und versuche ihn auch viel bei zubringen ( Sitz , Platz , bei Fuss, ohne Leine laufen usw: ) Klappt das meißte auch ganz gut 🙂
    Bitte helft mir , möchte doch ein zufriedenen Hund haben
    Danke schon mal für die Antworten
    Eure Rita

    • Hallo keine ankst dein süssen fehlt nix der harr ausfall is ein fell weksel und das anbellen und beissen is eine verteidigung er möchte sie beschützen aber man kann es trenieren mit ablenkung und leckerlie mein rüde is 2fast 3 und hatte das gleiche verhalten und ich habe es schon fast weg bekommen also keine sorge das kriegen sie hin gruss Betty

  4. hallöchen,
    habe ein 11 manate alten Tschizu und
    habe seit 10Tagen ein 2 Jährigen chi. . Wilange dauert es bis der kleine chi. mit den anderen herumm tollt?
    freue mich auf die Antworten Eure monika

    • Hallo Monika,
      das kommt auf die Hunde drauf an , ob Sie sich Mögen !
      Gehe halt oft Spazieren mit Beide Hunde und nehme was zum Spielen mit .
      Mußt halt alles mögliche Versuchen 🙂
      Gruß Rita

  5. hallo.unser chi bellt beim gassi gehen jeden grossen hund an,sogar in der artz praxis,kann mir jemand einen rat geben um dies zu verhindern?ich glaube wenn ich ihn von der leine lassen würde,das er eventl.auchraufen würde.bitte weiss jemand rat das zu unterbinden ,wäre sehr dankbar.mlg.helga.

  6. Hallo….. Mein Chihuahua ist 10 Monate jung Tags über stubenrein und nachts pinkelt und kackt in der Wohnung . Gehe abends letztes mal 22 Uhr mit ihm gassi. Was kann ich dagegen tun?

    • Würde ihn Nachts in eine Transportbox schlafen lassen, mit geschlossener Türe. Da er sein Bett bestimmt nicht beschmutzt.
      Liebe Grüße Sylvia

    • Da stimme ich zu silvia das machen sie ein halbes jahr und sie werden sich wunder so habe ich es bei meinen beiden chis auch gemacht die eine is 5 und der andere2 und beide nicht mehr in die wohnung gemacht gruss Betty

      • … Diesen Rat kann ich Ihnen auch geben … habe meine Chi-Dame als Welpe auch für die Nacht in eine Transportbox (mit geschlossener Tür) gesetzt. Das letzte mal bin ich gegen 22.00 Uhr mit ihr runter und das erste mal dann morgens ca. 7.00 … Am Tage bin ich alle 3 bis 4 Stunden runter …
        Innerhalb kürzester Zeit war sie so dann fast gänzlich stubenrein …
        Viel Glück & alles Gute …

  7. hallo,wir haben in der früh gefüttert,das wir einen ryhtmus bekommen haben.immer zur gleichen zeit gefüttert,u.immer zur selbenzeit gassi gehen,viel erfolg.mlg.helga.

  8. Hallo. Ich habe eine chihuaua Hündin 8 Monate alt und sie war noch nicht läufig und beim beobachten so wie beim anfassen habe ich gemerkt das meine Hündin das Bein hebt wenn man sie hinten unterm Bauch anfasst und noch dazu sind vier ihrer brustwarzen minimal dicker als die anderen die man so nicht richtig fühlt die anderen vier kommen mehr raus…. Was hat das zu bedeuten?
    Über eine Antwort würde ich mich freuen! Lg

    • Hallo ich kann sie beruigen erstens nicht bei allen chihuahuas sind die brust warzen gleich bei meiner sind sie verschoben aber das tuht der lebens freude kein abruch 2 es kan bis zu 1 jahr dauern bis die erste hitze kommt und 3 das beinchen heben wenn sie ha hinten anfassen is normal das macht jeder chihuahua da fühlt man auch den pulz von der kleinen also keine sorge alles normal
      Gruss Betty

  9. Hallo,
    meine Eltern haben einen 6 jährigen Chihuahua Rüde!
    Seit ein paar Wochen ist er total schlapp und macht alles in langsamer Ausführung! Wir waren dann beim Tierarzt da hat sich heraus gestellt das die Leberwerte viel zu hoch sind! Das er Wasser im Bauch hat! Die Prostata vergrößert ist! Und die Bauchspeicheldrüse nicht richtig funktioniert!
    Jetzt bekommt er extra Futter wegen den Leberwerten. Und immer wieder Spritzen und Tabletten! Aber es ist bis jetzt noch nicht besser und auch nicht schlechter geworden! Wir waren auch schon bei einer Tierheilpraktierin aber die sagte auch das was die Tierärztin gesagt hat!

    Wir wissen einfach nicht weiter!

    Habt Ihr irgendwelche Vermutungen oder so?
    Bitte schreibt mir! Danke!

    Schönen Gruß

    Reuß

  10. Hallo wie oben schon geschrieben brauche ich dringend Hilfe wegen meinem Hund.
    Ich habe ein 1 Jahr altes Chihuahua Weibchen und sie ist eigentlich auch stubenrein. Doch seit ein paar Wochen macht sie Probleme , sie pinkelt ständig auf die Couch oder ins Bett! Und das obwohl man 1 Stunde zuvor erst mit ihr draußen gewesen ist !
    Hat damit jemand Erfahrung ?
    Ich bin nämlich langsam echt am verzweifeln und Bange schon mit dem Gedanken sie abzugeben weil ich mit der Situation nicht zurecht komme dabei ist das eigentlich keine Option für mich , ich liebe sie abgöttisch.
    Ich hoffe das mir jemand helfen kann ..

  11. Hallo ihr Lieben 🙂
    Ich hab da mal eine Frage, mein Chihuahua rüde wurde da wo wir ihn her haben von einem Mann geschlagen getreten usw. jz hat er Angst vor großen Männern bzw (vor Männern) hab ihn damit kontaktier hole ihn überall hin mit wo es nur geht, aber es wird immer schlimmer. Was kann ich dagegen machen ??? Ich wollte auch wissen welche Trockenfutter Ihr euren chi´s gibt hab schon alles durch er ist sehr pingelig. Finde nicht das richtige Futter für ihn.

  12. Halli hallo,
    Ich hoffe es kann mir jemand helfen, ich habe eine Jack Russel dame 6. Und seit dem 25,1,16 eine chi Dame.
    Sie verstehen sich supi das Problem ist , die chi dame sollte weg und da es schon zu Sprache kam das sie ins Tierheim soll.nahm ich sie natürlich auf.
    Sie is eine wundervolle dame.
    Am 26 sind wir gleich zum ta, sehe da , sie erwartet Nachwuchs.
    Nun wissen wir nicht genau wann es los geht..die Leute von wo wir sie haben sagten Ende Dezember sei es wohl passiert, der ta sagt aber, das die kleinen per Ultraschall viel zu gros sind und es anfang Dezember gewesen sein muss.
    Nun habe ich alles stehen und fertig und gestern hatte sie erbsengros ein schleimball am der vulva.
    Sie läuft immer dahin wo ich bin und bleibt nicht in der box , logisch irgendwie denn in der Zeit haben wir erfahren das wir ihre 4 Besitzer sind…
    Kann mir vllt einer sagen wann ich mit den kleinen rechnen kann..

  13. Hallo ihr vielleicht kann mir ja hier jemand einen Rat geben. Ich habe eine knapp 3 Jahre alte Chihuahua Hündin und ist kerngesund. Allerdings wiegt sie nur 1,7 kg bis 1,8 kg. Sprich sie ist sehr klein. Jetzt ist hier meine Frage: ” Wie hoch würde das Risiko sein, wenn ich sie mit einem Rüden ihrer Größe und dem selben Gewicht decken lasse, dass sie enventuell drauf gehen könnte oder die Welpen es nicht schaffen?”

    • Das sollten Sie absolut nicht tun!!
      Es wäre nicht nur eine Quälerei für ihre Hündin (unter Umständen sogar lebensgefährlich), sondern es ist auch in Deutschland absolut verboten, mit Chihuahua`s unter 2 kg Gewicht zu züchten!

  14. Meine 9-jährige,gesunde Chihündin war läufig und nun hat sie hellen *rosa Ausfluss. Gebe Metrovetsan 15 Trpf.täglich. Muss ich Angst haben wegen Gebärmutter entzündung? Sie ist fidel und frisst und macht einen normalen Eindruck. Habe erst meinen Mann verloren und nun Angst um meine Piccoli. Bitte um Antwort. von einem Kenner der Situation. Liebe Grüße TINA

  15. Hallo ihr Lieben,
    Ich habe eine 8 Wochen alte Chiuahuahündin und ich bin mir unsicher wegen dem Futter. Die Züchterin hat mir gesagt, dass sie nassfutter nicht verträgt, aber sie geht auch so gut wie gar nicht an Trockenfutter ran. Habt ihr eine Futter Empfehlung für mich ? Wieviel sollte sie am Tag überhaupt fressen? Sie wiegt jetzt 1 Kilo.
    Vielen Dank schonmal und frohe Ostern!

  16. Ihre Seiten sind Super,habe viel gelernt dadurch,zum ersten mal in meinen Leben,bin auch nicht mehr so jung, habe ich mir meinen Wunsch jetzt erfühlt mir einen Chihuahua zurholen
    bekomme am 15.7.2016 einen Welpen einen rüden,wie oft am Tag muss ich ihm was zu Fressen geben 4x oder mehr und wieviel.
    Darf er schon Lecklerli bekommen.
    Und welche Bürste soll man nehmen eine Babybürsten.
    Vielen Dank für Ihre Antworten,habe mich in dem Forum angemeldet.
    Werde noch oft Ihre Seite aufrufen.

    • Hallo,
      Ich würde dem kleinen am Anfang 4mal am Tag Futter geben( kommt auch drauf an was der Züchter sagt)
      Wieviel kommt auf das Futter an… Steht meistens auf der Packung .
      Leckerlies würde ich welche für Welpen holen und eine. weiche Banybürste eignet sich gut für einen Welpen:)

  17. Hallo,
    Seit 1 Woche haben wir eine Chihuahua Hündin sie ist 9 Wochen alt.
    Unser Chi Rüde verträgt sich Super mit ihr ( er ist ein bisschen Ruhiger) manchmal bellt sie ihn an und beißt ihn in den Schwanz dann schnappt er aber er tut ihr nichts. Wenn sie dann in sein Körbchen geht, geht er immer weg:/ Dann tut er mir immer leid…
    Denkt ihr dass sich das ändert wenn sie älter ist oder wird sie ihn später dominieren?
    Lg Anna

  18. Hallo! Ich habe am 30.9.2016 nach 11 Jahren meinen geliebten Chihuahua Rüden verloren und ich bin auf der Suche nach einem neuen Chihuahua, was gar nicht so einfach ist! Er sollte auf jeden Fall Kinderlieb sein! Ich möchte aber diesmal keinen vom Züchter sondern einen aus der Not! Ich komme aus dem Harz!
    Mfg

  19. Hallo,

    Ich habe eine Frage zur Erziehung.

    Wie korrigiere einen Chihuahua bei Fehlverhalten richtig?

    Freue mich auf Antworten.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.