Chihuahua Mix – Mischling

Chihuahua Mix oder Mischling als Ersatz für einen reinrassigen Chihuahua

Sind Sie auf der Suche nach einem Chihuahua Welpen, Chihuahua Mix, Chihuahua Deckrüden oder möchten Sie einem Chihuahua In Not helfen? Hier gibt es kostenlose Chihuahua Anzeigen.

Kategorie:Chihuahua Mix

1
Bailey sucht ein Zuhause
26.08.2017
Gießen

Bailey sucht ein Zuhause

Pinscher-Chihuahua-Mix Bailey (geb. 07.01.2010) musste wegen Zeitmangel bei uns abgegeben werden. Der kleine Knirps benimmt sich wie viele seiner Rasseverwandte:…
380 € Gießen
Hessen
Aufrufe: 1522
26.08.2017
1

Welche Chihuahua Mix Hunde gibt es?

Rein theoretisch können reinrassige Chihuahuas mit allen anderen Rassen gemixt werden und auch bereits ein Chihuahua Mix kann nochmal mit einem reinrassigen Hund einer anderen Rasse oder einem reinrassigen Chihuahua gemixt werden.

Sehr beliebt sind hier vor allem Mischungen aus Chihuahua und Mops oder Pinscher, da diese Hunderassen in etwa die gleiche Größe und einen ähnlichen Körperbau haben.

Der reinrassige Chihuahua ist eine sehr kleine Hunderasse, die ausgewachsen etwa 15 – 22 cm Schulterhöhe hoch werden.

Daher lassen sie sich gut mit allen anderen kleinen Hunderassen, wie die oben genannten Pinscher oder Möpse aber auch mit dem Jack Russell oder dem Yorkshire Terrier gut mixen. Auch Dackel-Chihuahua-Mixe gibt es.

Ein Chihuahua Mischling ist nicht reinrassig, kann jedoch auch als Mix gezüchtet worden sein.

Chihuahua Mix
Ein Chihuahua Mix Hund wartet am Strand.

Es muss nicht unbedingt ein Zufall sein, wenn ein Chihuahua Mix geboren wird. Es gibt Züchter, die sich darauf spezialisiert haben, Chihuahuas mit anderen Rassen, wie den Terriern, Pinschern, Möpsen oder auch Dackeln zu mischen.

Ein solcher Wurf von Welpen ist dann zwar nicht reinrassig, aber genauso gezüchtet worden. So kann man sich bei den verschiedenen Mixarten der Chihuahuas mit anderen Hunderassen den für sich passenden aussuchen.

Aber natürlich kann es auch immer mal passieren, dass sich ein Chihuahua und ein Hund einer anderen Rasse von sich aus dazu entschlossen haben, eine Familie zu gründen, ohne dass ihre Herrchen dies gesteuert haben.

Aber auch diese nicht gezüchteten Chihuahua Mix Welpen sind toll und es lohnt sich, einen von ihnen in die eigene Familie aufzunehmen.

Wo bekommt man einen Chihuahua Mix zu kaufen?

Chihuahua Mischling
Ein Chihuahua Mischling ist nicht automatisch gesünder als ein reinrassiger Hund.

Chihuahua Mix bekommt man in erster Linie bei solchen Züchtern, die sich auf die Mischlinge spezialisiert haben.

Aber auch private Haushalte können einen Chihuahua Mischling aus einem Wurf Welpen abzugeben haben, wenn sich ihre Chihuahua Hündin dazu entschlossen hat, einen anderen Rassehund als Vater zuzulassen.

Auch im Tierheim warten viele kleine Mischlingshunde, unter denen auch Chihuahua Mischlinge sind, auf die Vermittlung.

Hier findet man neben Welpen auch schon erwachsene Tiere, die man nicht mehr erziehen muss und die auch gerne wieder in einer Familie leben möchten.

Chihuahua als Mischling, eine tolle Kombination

Jeder Mischling, egal ob es sich nun um einen Chihuahua Mix oder einen anderen Mix handelt, vereint die Eigenschaften von mehreren Hunderassen in sich. Dies macht den Mischling gerade so einzigartig.

Der Chihuahua an sich ist ein Hund, der sehr treu seinem Herrchen gegenüber ist, sehr aufmerksam, lebhaft und mutig ist und sich zuweilen auch mal überschätzen kann.

Diese Eigenschaften kann man bei einem Chihuahua Mix natürlich nutzen, wenn man ihn mit einem weiteren Hund mischt. So wird er in Verbindung mit einem Mops wahrscheinlich ein wenig ruhiger, auf der anderen Seite in Verbindung mit einem Terrier wiederum erhält der Mix die doppelte Mischung an Energie und Temperament.

Auch einen Jagdtrieb bekommt er zu seinen anderen Eigenschaften noch hinzu. Daher wird jeder Chihuahua Mix seine ganz eigenen Eigenschaften haben und nicht nur in irgendeine Schublade gesteckt werden.

Chihuahua Mix Hund
Jeder Mischling, egal ob es sich nun um einen Chihuahua Mix oder einen anderen Mix handelt, vereint die Eigenschaften von mehreren Hunderassen in sich. Dies macht den Mischling gerade so einzigartig.

 

Leider ist es heute so, dass viele Menschen es sich zu eigen gemacht haben, die kleinen Hunde nicht mehr normal Gassi zu führen, diese werden in Taschen durch die Stadt getragen.

Über so etwas sollte man bei einem Kauf eines Chihuahua Mix jedoch gar nicht erst nachdenken, denn auch diese kleinen Powerhunde können es mit jedem großen Vertreter aufnehmen und müssen nicht wie Puppen oder Stofftiere in einer Tasche getragen werden.

Denn mit einem solchen Verhalten wird man dem Hund nicht gerecht, der gerne den anderen seiner Art auf Augenhöhe entgegen tritt und den Spuren auf dem Boden folgen möchte.

So stehen die kleinen Chihuahua Mischlinge den großen Hunderassen in nichts nach und wollen genauso auch für voll genommen werden.

Chihuahua Mischling
Chihuahua Mischling am träumen.

Gibt es Risiken einen Chihuahua Mix zu kaufen?

Risiken und Unerwartetes können beim Kauf eines jeden Hundewelpen auftreten. Allerdings sind diese hier nicht größer oder kleiner als bei jeder Hunderasse.

Schaut man sich den Züchter vorher genau an sowie auch den Wurf der Welpen insgesamt sowie das Muttertier, ist man hier eigentlich auf der sicheren Seite, wenn alles stimmig ist.

Wenn man sich für einen Chihuahua Mix Welpen entscheidet, sollte man auf jeden Fall das Tier bevorzugen, welches aufmerksam und freundlich den fremden Besuchern gegenüber tritt.

Vielleicht ist es ja auch schon direkt “Liebe auf den ersten Blick” zwischen dem Welpen und seinem neuen Herrchen oder auch einer ganzen Familie. Lässt man hier sein Herz sprechen, und der Welpe ist neugierig und wedelt mit dem Schwanz und sitzt nicht nur in einer Ecke, dann hat man hier schon den richtigen Griff getan.

Ist man jedoch unsicher und weiß nicht recht, ob die Chihuahua Mix Welpen aus diesem Wurf wirklich die Richtigen sind, dann sollte man erst einmal noch weiter schauen und nicht nur vielleicht aus Mitleid einen Hund mitnehmen.

Chihuahua Mops Mischling
Chihuahua Mops Mischling

 

Im Tierheim hingegen ist es so, dass sich die Angestellten mit den Hunden dort bereits auseinandergesetzt haben und deren Eigenarten, Schwächen, Stärken und eventuelle Krankheiten bekannt sind.

So hat man hier nicht das Risiko, dass nach dem Kauf etwas nicht in Ordnung ist und kann sich bewusst für ein bestimmtes Tier entscheiden.

Haben Sie einen Chihuahua Mischling? Bitte beschreiben Sie Ihren Hund! Was macht ihn so einzigartig? Wie ist der Charakter Ihres Hundes? Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar!

18 Gedanken zu „Chihuahua Mix – Mischling

  1. Ich habe einen Chihuahva Terier Mischling.
    Traumhaft süss.
    Gerade mal 11 Wochen alt.
    Sehr intelligent und schlau.
    Sehr verspielt aber auch gehorsam.
    Ich bin sehr gespannt wie der Kleine sich weiter entwickelt.
    Sehr mutig ist er noch nicht. Eher ängstlich jedem Fremden.
    Ich hoffe das sich das noch ändert.
    LG

  2. Hallo Ihr Lieben
    Wir haben uns am Kindertag 2015 einen Jack Russel Chihuahua-Mix ins Haus geholt den wir ALLE wollten … also Eltern und Kinder. Die Dame war 10 Wochen jung ,hatte große Fledermausohren und ķrumme Beinchen. Sie ist total bunt und kam fröhlich schwanzwedelnd auf uns zu gelaufen . Es gab noch 3andere Welpen aber diese kleine ließ uns nicht mehr aus den Augen. Die Entscheidung übernahm dieses kleine Fräulein für uns… auf dem Heimweg schlief sie auf dem Schoß meiner großen Tochter ein. Der Name war kein Problem denn sie ist ein echter Sonnenschein daher heisst sie nun -Sunny- .Statt der Fledermausohren bekam sie nach 2 Monaten spitze Ohren welche sie aber super bei Kommandos zu nutzen weiß. Ich gehe mit ihr ohne Leine im Wald spazieren und sie weicht mir nicht von der Seite. Also. ..AUCH DIESE Mischung kann erzogen werden … mit Liebe und Geduld -na gut am Anfang hat auch das Trockenfutter mitgeholfen.Wir lieben unseren SEHR LAUFFFREUDIGEN Clown über alles und sie liebt uns , unsere Katzen und mein Bett. Viel Spaß mit euren Vierbeinern wünschen Sinn und Ins + Familie

  3. Hallo Ihr Lieben
    Wir haben uns am Kindertag 2015 einen Jack Russel Chihuahua-Mix ins Haus geholt den wir ALLE wollten … also Eltern und Kinder. Die Dame war 10 Wochen jung ,hatte große Fledermausohren und ķrumme Beinchen. Sie ist total bunt und kam fröhlich schwanzwedelnd auf uns zu gelaufen . Es gab noch 3 andere Welpen aber diese kleine ließ uns nicht mehr aus den Augen. Die Entscheidung übernahm dieses kleine Fräulein für uns… auf dem Heimweg schlief sie auf dem Schoß meiner großen Tochter ein. Der Name war kein Problem denn sie ist ein echter Sonnenschein daher heisst sie nun -Sunny- .Statt der Fledermausohren bekam sie nach 2 Monaten spitze Ohren welche sie aber super bei Kommandos zu nutzen weiß. Ich gehe mit ihr ohne Leine im Wald spazieren und sie weicht mir nicht von der Seite. Also. ..AUCH DIESE Mischung kann erzogen werden … mit Liebe und Geduld -na gut am Anfang hat auch das Trockenfutter mitgeholfen.Wir lieben unseren SEHR LAUFFFREUDIGEN Clown über alles und sie liebt uns , unsere Katzen und mein Bett. Viel Spaß mit euren Vierbeinern wünschen Sinn und Ins + Familie

  4. Hallo, wir haben einen Chihuahua-Jack Russell-Mix seit 9 Wochen. Er ist schon fast 7 Jahre alt und aus dem Tierschutz. Er ist ein Goldstück!!! Anhänglich, gelehrig, lustig. Mit Spielen hat ers nicht so, wahrscheinlich kennt er es nicht. Der Mix ist klasse, er hat von beiden Rassen etwa gleich viel. Der Jacky kommt immer durch, wenn wir auf andere Hunde treffen oder irgendwo eine Ente zu sehen ist. Aber OHNE Aggression, Neugier beschreibt es eher. Vom Chi hat er, dass er praktisch immer an unseren Hacken klebt. Er ist sehr aufmerksam, merkt, wenn man mal nicht gut drauf ist oder es einem nicht gut geht. Alleinbleiben ist (noch) ein Problem, an dem wir arbeiten. Die Grundkommandos hat er sehr schnell gelernt, sie funktionieren drinnen klasse, draußen bei Ablenkung gibt es noch Luft nach oben ;-)) Wir lieben dieses Hündchen, der nur ganze 35 cm groß ist, ein Langhaar-Chi im wunderschönen Bernstein-Braun ist und die weiße Nase vom Jacky hat. Er haart kaum und riecht auch nach Starkregen nicht nach Hund. Wir freuen uns jeden Tag, diesem lieben kleinen Kerl ein neues Zuhause gegeben zu haben.Er bringt uns täglich zum Lachen und geht im Wald und auf dem Feld ohne Leine. Dabei hat er uns aber stets im Blick. Ein toller Mix, den wir nicht mehr missen möchten.

  5. Hallo, habe einen Chihuahua Mix . Sie sieht aus wie ein reinrassiger Chihuahua. Deshalb kann ich nicht bestimmen was da noch drin ist. Manche sehen in ihr einen Minidobermann. Charakter ist sehr eigenwillig . Versucht in ihrer Ängstlichkeit gegenüber großen Hunden die Mutige zu spielen. Katzen – Menschen- und Kinderfreundlich. Wenn es drauf ankommt gehorcht sie aufs Wort. Zu anfang war sie sehr ängstlich und traurig. Habe sie aus einer Tötung geholt. Versteckt und sammelt ihr Futter. Sehr sauber , bellt wenig , hat zu Anfang viel geweint oder gefiept. Manchmal hat man das Gefühl , dass sie meint , sie würde etwas verkehrt machen , dann zieht sie sich zurück, obwohl keiner was sagt oder gar schimpft. Sie ist ca. 30 cm . Wiegt 7,5 Kg hat lange Haare.. Und ich liebe sie über alles 🙂

  6. Ich hatte eine kleine chihuahuamischlingshündin Finchen,die ich einschläfern musste.sie war schwarz,mit drei weißen Strümpfen und Spitzen Fledermausohren.zwei Brüder von ihr waren karamellbraun.ich kann leider kein Bild von der Rasse finden.vielleicht kann mir jemand helfen.

  7. Wir haben einen Pinscher – Chihuahua – Mix. Sie ist jetzt 5 Jahre alt, 45 cm und wiegt 14 Kilo. Seit sie klein ist geht sie regelmäßig zur Hundeschule. Sie ist supergelehrig. Kann viele Tricks, versteht sich mit ihrer Hauskatze und hört aufs Wort. Wir beschreiben sie mit “unser Seelchen”, weil sie sofort spürt, wenn jemand traurig ist. Ember mag Kinder nicht so sehr und Hunde mag sie nur im Welpenalter, alle anderen interessieren sie nicht. Verkauft wurde sie uns als reiner Chihuahua, wir sind aber ganz glücklich, das sie ein mittelgroßer robuster Hund ist. Sie hat schöne Augen, die ganz viel “sprechen” und sie liebt ihr Rudel von ganzem Herzen.

  8. Ich habe eine chihuahua pinscher Mix Hündin. Sie hat die Treue und anhänglichkeit eines chihuahuas und das Temperament eines pinschers. Rund um ein toller Hund

  9. Wir haben einen Chihuahua-/ havanesermix. Da sie erst 15 Wochen alt ist, kann ich noch nicht so viel sagen. Beide rassen lassen sich äußerlich erkennen. Schnell hat sie Bezug zu uns, unserem anderen großen Hund und dem Haus gefunden. Sie ist etwas ängstlich fremden Hunden gegenüber, liebt alle Menschen und ist ein ganz normaler Welpe- spielen und schlafen. Futterbesessen ist sie nicht. Sie ist sehr flexibel im Alltag und hat keine Angst vor den alltagsgeräuschen( staubsaugen etc.)und wird auch bei den pferden immer mutiger. Wir sind gespannt, wie sie sich entwickeln wird…!

  10. Ich habe einen -ich sag immer-Dackchi,also einen Chihuahua Dackel MixPia,sie zeigt mit ihren ca.4 Monaten sehr viel vom Dackel,größenmäßig bis jetzt noch Chihuahua nur ein wenig länger getunt in der Mitte,sehr tapfer und trotzdem wird immer der Rückwärtsgang eingelegt,sehr frech und immer spielen,wie ein Flummi,Leckerli werden verbuddelt in den Decken auf der Couch,wer hatt der hatt,schmusen kuscheln immer angesagt,Sauberwerden ist noch nicht gelungen,bin seit 43 Jahren Hundebesitzer und weiß das es unterschiedlich ist von Hund zu Hund,jetzt im Winter hatt man schlechte Karten da der kleine Lümmel ja friert und partout nicht so lange draussen bleiben will,schaff ich noch,sie passt sehr auf,liebt Hunde ,Kinder Menschen,aber bellen ist obligatorisch

  11. Hallo.
    Ich habe eine kleine Chihuahua Mops Prinzessin. Nala ist sehr verschmust. Kuscheln und gemeinsam im bett liegen liebt sie. Sie hat eine sehr starke Bindung zu mir da ich sie überall mit nehme. Sie liebt Kinder und tobt gerne mit meinen Neffen. Sie läuft ohne Leine super in Wäldern oder Parks.
    Mit anderen Hunden (egal ob gross oder klein) kommt sie super zurecht. Sie ist der tollste Hund der Welt und einen tolles Familienmitglied. Sie kann Tricks und hört super. Ich bin Stolz das sie so ein toller Hund ist. Chihuahua Mops Mix sind Mega

  12. Hallo,
    ich besitze einen Chihuahua-Mischlingsrüden aus dem spanischen Tierschutz. Er muss ein Mischling mit Pinscher-Wurzeln sein. Er ist das perfekte Gegenstück zu mir und es war einfach Liebe auf den ersten Blick. Er überschätzt sich manchmal (pöbelt gern mal Größere an, wenn die nicht machen, was er will ;)). Er ist pflegeleicht, sehr sehr auf mich bezogen, kümmert sich toll um seine Familie, ist supersozial und einfach nur dankbar. Er ist die perfekte Mischung aus ENERGIE und durchgeknallt sein und im Bett liegen und kuscheln 🙂 Ich bin superstolz auf ihn und darauf, was ich ihm bieten kann. Er ist dankbar für jeden einzelnen Augenblick ♥

  13. Ich habe einen Chihuahua Pinscher Mischlings-Rüden Er ist 2 Jahre alt und wiegt 4,5 Kilo, Er ist ein sehr schönes Tier und sehr Liebebedürftig. Wenn ich telefoniere ist er Eifersüchtig und beschwert sich, ansonsten habe ich sehr viel Freude mit ihm.

  14. Ich habe einen Chihuahua Pinscher Mischlings-Rüden Er ist 2 Jahre alt und wiegt 4,5 Kilo, Er ist ein sehr schönes Tier und sehr Liebebedürftig. Wenn ich telefoniere ist er Eifersüchtig und beschwert sich, ansonsten habe ich sehr viel Freude mit ihm.

  15. Sorry, aber die Bemerkung Chihuahuas und Kleinsthunde niemals in einem Carrier (Tragetasche oder Trolley) in einer mit ( für den Hund) riesigen Menschen überfüllten Stadt zu transportieren, ist mehr als unangebracht und sogar unverantwortlich !!! Ich bin mit Boxern aufgewachsen , habe im Laufe meines Lebens verschiedene Hunderassen großgezogen und habe nun zwei wundervolle verschmuste , liebevolle ,ruhige und freundliche Chis zwischen 1,5 und 2,5 kg . Sie werden von unaufmerksamen Menschen übersehen oder auch schon mal mit den Worten ” Ratte” absichtlich getreten ( Hundehasser gibt es überall und die kleinen Hunde sind ein leichtes Opfer) . Sie sind NICHT gleichzusetzen mit einem 8 bis 50 kg Hund , weder im Umgang mit anderen Hunden noch mit Menschen . Sie haben Angst und Stress im Gedränge und dann nehme ich sie eben mit Trolley überall mit hin ( oder auch mal im Rucksack) . Sie fühlen sich wohl und sicher und machen keine Anstalten auszubüxen, obwohl sie es könnten, da sie nicht angeleint sind . Es gibt viele Gelegenheiten Chis und andere Kleinsthunde laufen zu lassen (Parks, freie Gehwege etc.) , aber nicht die vollgepackte Stadt…. dann lieber in der Tasche oder im Trolley , zum Schutz der Hunde!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.