Welche Krankheiten bekommen Chihuahuas?

Welche Krankheiten bekommen Chihuahuas?

Bis zu 20 Jahre werden Chihuahuas alt. Sie sind robust und langlebig. Allerdings erreichen natürlich nicht alle Rassevertreter so eine schöne Lebensspanne. Krankheiten können den Chihuahua beispielsweise schon verfrüht über die Regenbogenbrücke schicken. 

Ob und wie häufig Dein Chihuahua krank wird, lässt sich natürlich im Vorfeld nicht absehen. Einige Hunde sehen den Tierarzt nur zu ihren Impfungen, andere sitzen vielleicht sehr regelmäßig im Wartezimmer. 

Die Auswahl des richtigen Welpen kann allerdings das Risiko für gewisse Krankheiten und vererbte Leiden minimieren. Kaufe einen Chihuahua nur von einem seriösen Züchter, der seine Zuchttiere gesundheitlich überprüfen lässt.

Finger weg von fragilen Teacup Chihuahuas. Falle zudem nicht auf dubiose Züchter und Vermehrer herein.

Ebenso beeinflussen die Haltungsbedingungen, wie häufig ein Chihuahua krank wird. Ein artgerechtes, hygienisches Zuhause ist wichtig. Der Chihuahua braucht zudem eine feste Bezugsperson, gutes Futter, reichlich Bewegung sowie Beschäftigung. Dies alles hält ihn mental und körperlich fit. 

Natürlich können Chihuahuas neben Erbkrankheiten auch an gelegentlichem Durchfall oder Erbrechen leiden. Parasiten fangen sich ebenfalls viele Hunde im Laufe ihres Lebens ein. Wurm- und Flohkuren machen dem Spuk jedoch schnell ein Ende.

Ist Dein Chihuahua oft krank oder fast gar nicht? Hinterlasse einen Kommentar.

Chihuahua, Praxiswissen Hund

Klein aber oho! Die kleinste Hunderasse der Welt steht großen Vierbeinern in nichts nach. Darum sollten auch Chihuahuas solide erzogen und ausgebildet werden. Sie sind eben kein Modeaccessoire und Püppchen zum Rumtragen. Dieser Ratgeber macht dies deutlich und ist kurzweilig geschrieben, dabei jedoch vollgepackt mit wichtigen Informationen. Für alle, die ihren kleinen Vierbeiner besser verstehen wollen aber ebenso als Nachschlagewert bestens geeignet. Ein tolles Gesamtpaket zur Anschaffung und Haltung eines Chihuahuas.
 

Weitere häufig gestellte Fragen Thema Gesundheit (FAQ)

Chihuahua Krankheiten und Erbkrankheiten
Was sind typische Chihuahua Erbkrankheiten?
Welche Krankheiten bekommen Chihuahuas?
Sind Chihuahuas anfällig für Krankheiten?
Chihuahua Auge tränt – Was tun?
Chihuahua dicker Bauch – Was hat das zu bedeuten?
Chihuahua erbricht – Was tun?
Chihuahua hat Durchfall – Was tun?
Können bei Chihuahuas die Augen rausfallen?
Mein Chihuahua hat Verstopfung – was tun?
Mein Chihuahua verliert viele Haare – was tun?
Sind Chihuahuas anfällig für Krankheiten?
Sind Chihuahuas nach einer Kastration ruhiger?
Wann kann man einen Chihuahua kastrieren?
Warum pupsen Chihuahuas?
Warum zittert mein Chihuahua immer?
Was kostet es einen Chihuahua kastrieren zu lassen?
Was sind typische Chihuahua Erbkrankheiten?
Welche Krankheiten bekommen Chihuahuas?
Wie lange hat eine Chihuahua Hündin ihre Periode?
Wie oft wird eine Chihuahua Hündin läufig?
Wie viele Zähne hat ein Chihuahua ?
FAQ Chihuahua
 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.